Back to Top
VIER PFOTEN Noteinsatz in Pakistan

Mehr als 30 Tiere müssen umgesiedelt werden

 

Vor wenigen Wochen gingen schockierende Bilder aus Marghazar, einem Zoo in Islamabad, Pakistan, um die Welt.

Der Oberste Gerichtshof von Islamabad ordnete nun die Schließung des Zoos und die Umsiedlung aller Tiere an.

Bereits 2016 haben wir auf die nicht artgerechten Bedingungen im Zoo hingewiesen und Verbesserungsvorschläge gemacht. Nun können wir die örtlichen Behörden unterstützen und dabei helfen, die verbliebenen Tiere umzusiedeln. Wir organisieren diesen Einsatz rasch und gemeinsam mit dem Islamabad Wildlife Management Board.

Für die vernachlässigten Bären, Wölfe, Affen, einen Hirsch und mehrere Hasen, die noch immer an diesem Ort des Grauens leben, gibt es jetzt Hoffnung.

Mit Ihrer Hilfe haben wir die Chance, das Leben dieser Tiere für immer zu verändern. Ihr neues Zuhause wird ihnen alles bieten, worauf sie bisher verzichten mussten: eine angemessene tierärztliche Versorgung, geräumige Gehege und ausreichend Wasser und Futter.

Bitte spenden Sie für die Tiere in Islamabad.

 

Sie befinden sich auf unserer Spendenseite für Deutschland. Möchten Sie aus Österreich oder der Schweiz spenden?

Bei Fragen:

 

VIER PFOTEN Hotline 040 399 249-0 oder E-Mail an office@vier-pfoten.de

Die Zuwendungsbestätigung versenden wir jeweils Ende Februar des Folgejahres.

Josef Pfabigan – VIER PFOTEN Stiftungsvorstand

 

Mit Ihrer Spende helfen Sie den Tieren in Islamabad.

 

Ihr
Josef Pfabigan
Stiftungsvorstand VIER PFOTEN

Sicherheit und Datenschutz

 

VIER PFOTEN – Stiftung für Tierschutz ist Mitglied im Deutschen Spendenrat.

Spendenzertifikat Deutscher Spendenrat - geprüfte Transparenz

 

Spendenkonto:

IBAN: DE30 2001 0020 0745 9192 02
BIC: PBNKDEFF

Die dargestellte Tierhilfe ist nur ein Beispiel der gemeinnützigen Tierschutzarbeit von VIER PFOTEN. Um Tieren in Not schnell zu helfen, unterstützt Ihre Spende gegebenenfalls auch unsere anderen Einsätze und Projekte.

 

Sicherheitshinweis: Beim Spendenvorgang werden alle Daten mittels SSL-Verschlüsselung versendet, wodurch sie von Unbefugten nicht abgefangen werden können.

Datenschutz: Wie bei allen Spenden werden übermittelte Daten streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.