Back to Top
VIER PFOTEN - Streunerkatzen

Tausende Streunerkatzen vegetieren auf unseren Straßen

 

Immer hungrig und meist krank: Die Zahl der Streunerkatzen in Deutschland steigt stetig.

Die Nahrungssuche ist kräftezehrend. Viele Katzen sind unterernährt und leben von Abfällen. Gendefekte, Parasiten und Krankheiten breiten sich mit der wachsenden Population schnell aus.

► Helfen Sie uns, das Leid von Streunern zu verringern.

Unser Ziel ist es, die Situation für Streunerkatzen dauerhaft zu verbessern. Durch Kastrations- und Registrierungspflicht, dem tierfreundlichen Umgang mit herrenlosen Katzen und die Aufklärung der Bevölkerung über die Problematik von unkastrierten und verwilderten Hauskatzen, schaffen wir eine nachhaltige Lösung.

Mit Ihrer Spende unterstützen Sie das Streunerkatzen-Projekt.

► Spenden Sie jetzt!

Mit 5 € finanzieren Sie die Wurmkur für eine Streunerkatze.

Mit 20 € kann eine Katze über einen Microchip gekennzeichnet und registriert werden.

Mit 100 € ermöglichen Sie die Kastration einer Streunerkatze.

Bei Fragen:

 

VIER PFOTEN Hotline 040 399249-49 oder E-Mail an office@vier-pfoten.de

Die Zuwendungsbestätigung versenden wir jeweils im Februar des Folgejahres.

Ihre Spende hilft, das Leid von Streunern zu verringern.

Heli Dungler
Gründer und Stiftungspräsident VIER PFOTEN

Sicherheit und Datenschutz

 

VIER PFOTEN – Stiftung für Tierschutz ist Mitglied im Deutschen Spendenrat.

Spendenzertifikat Deutscher Spendenrat - geprüfte Transparenz

Spendenkonto:

IBAN: DE30200 100 200 745 919 202
BIC: PBNKDEFFXXX

Sicherheitshinweis: Beim Spendenvorgang werden alle Daten mittels SSL-Verschlüsselung versendet, wodurch sie von Unbefugten nicht abgefangen werden können.

Datenschutz: Wie bei allen Spenden werden übermittelte Daten streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.